Unser B&B

Wir möchten Sie recht herzlich willkommen heißen in unserem "Bed and Breakfast".  Hier bei uns können Sie Ruhe und Entspannung finden, von der Natur genießen und den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen lassen, welches durch Ihre Gastgeber Danny und Geneviève in der hauseigenen Küche zubereitet wurde.

Jahrelang haben wir von einem eigenen B&B geträumt. Im Jahre 2015 kamen wir zufällig nach Hastière, ein kleines Dorf am Ufer der Maas. Und hier fanden wir es: ein schönes Haus das uns der Erfüllung unseres Traumes ein gutes Stück näher brachte.

Das Haus wurde im19. Jahrhundert im typischen Maaslandstil errichtet. Unsere Einrichtung ist eine Mischung aus neuzeitlichem Komfort und dem Charme von früher. Wir empfangen unsere Gäste gern  mit einem Willkommengetränk in unserem Salon oder auch bei schönem Wetter in unserem Garten in dem sich auch ein kleiner Teich befindet.

 

 

 

Wer die Umgebung mit dem Fahrrad oder Motorrad erkunden will kann unsere hauseigene Garage benutzen.

Hier haben wir auch Werkzeug und Reparaturmaterial, falls Sie mit dem Fahrrad einen technischen Defekt haben. Seit 2016 darf unser Haus das Label "Fiets welkom" (Fahrrad willkommen) führen. Diese Bezeichnung ist ein Synonym für einen fahrradfreundlichen  Empfang, besondere Ausrüstung und spezielle Dienstleistungen für Radtouristen.

 

Unsere Arbeit in unserem B&B kombinieren wir mit einem Vollzeitjob. Deshalb sind wir normalerweise nur von Freitag bis Sonntag geöffnet. Während langer Wochenenden und/ oder der Ferienzeit empfangen wir unsere Gäste aber auch an den anderen Wochentagen.